Die Ausbildung

 

dauert zwei Jahre und wird in Tagesform angeboten.

 

vermittelt Haltungen und Kompetenzen, die zu

einer professionellen Arbeit mit Kindern  

in den verschiedenen Einrichtungen führen.

 

ist methodisch vielseitig, abwechslungsreich,

praxisorientiert, kreativ und an den Bedürfnissen

der Studierenden orientiert.

 

wird von innovativen und fachlich

kompetenten Lehrkräften vermittelt.